Köhler Pharma image/svg+xml

Elements of Life and Health

Löwenzahn-Extrakt

Löwenzahn (Taraxacum officinale) hat den schlechten Ruf eines Unkrauts, dabei ist die Pflanze auch ernährungsphysiologisch von Bedeutung. Dies begründet sich unter anderem mit den enthaltenen Bitterstoffen, Triterpenen, Flavonoiden, Carotinen, ätherischen Ölen, Gerbstoffen und dem Ballaststoff Inulin, der sich besonders im Herbst in der Wurzel anreichert. Für Taraxacum-Extrakte konnten leberschützende, blutzuckersenkende, harntreibende und verdauungsfördernde Effekte gezeigt werden. Vor allem die Taraxacum-Bitterstoffe fördern die Bildung von Verdauungssäften. Aufgrund der stoffwechselanregenden Effekte werden Löwenzahn-Extrakte in der traditionellen Naturheilkunde im Rahmen von Entgiftungs- und Ausleitungskuren eingesetzt.