Köhler-Pharma GmbH Header Bild

Köhler Pharma image/svg+xml

Lipophile Vitamine (fettlöslich)

WICHTIG FÜR STOFFWECHSEL UND IMMUNSYSTEM

Vitamine sind lebenswichtige organische stickstoffhaltige Nahrungsbestandteile, die vom Körper nicht primär zur Gewinnung von Energie sondern für andere lebenswichtige Funktionen benötigt werden. Der Körper kann sie jedoch nicht selbst synthetisieren. Allerdings kann er die lipophilen, d.h. fettlöslichen, Vitamine D und K zu einem großen Teil durch die Umwandlung von Sonnenlicht (D) bzw. mit Hilfe der Darmbakterien (K) produzieren. Fettlösliche Vitamine können auch, im Gegensatz zu den wasserlöslichen, vom Körper eingelagert werden. Dennoch treten phasenweise Mangelerscheinungen auf, z.B. beeinträchtigt Vitamin-D-Mangel bei Kindern und älteren Menschen oft den Knochenstoffwechsel. Vitamine sind an allen körperlichen Zellabläufen beteiligt. Sie aktivieren und steuern den Stoffwechsel und stärken das Immunsystem. Durch eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung erhält der Körper in der Regel ausreichend Vitamine um funktionsfähig zu bleiben. Insbesondere Leber, Fisch und Pilze liefern reichlich Vitamine. Eine Überdosierung ist bei ausgewogener Ernährung jedoch nicht zu befürchten.
Vitamine werden oft in einer Vorstufe, als Pro-Vitamine, vom Körper aufgenommen und dann erst umgewandelt.