Köhler-Pharma GmbH Header Bild

Köhler Pharma image/svg+xml

Zink & Co.

ZINK WICHTIG FÜR UNSEREN GEHIRNSTOFFWECHSEL

Der Gehirnstoffwechsel wird durch Zink nachhaltig beeinflusst. Viele Reaktionen laufen dort in Abhängigkeit von Zink ab. Lethargie ist oftmals durch einen Zinkmangel bedingt. Wie wichtig Zink für die Entwicklung und Erhaltung der Gehirnfunktionen ist, wird beispielsweise bei mangelhafter Zinkversorgung während der Schwangerschaft deutlich: ein Zinkmangel kann an Entwicklungsstörungen des embryonalen Gehirns beteiligt sein.