Köhler-Pharma GmbH Header Bild

Köhler Pharma image/svg+xml

Zink & Co.

BEEINTRÄCHTIGUNG DER SINNESORGANE

Auch für die Sinnesfunktionen ist Zink von Bedeutung. So können Geruchs- und Geschmacksstörungen auftreten. Sind die Geschmacksempfindungen einmal gestört ("es riecht komisch, es schmeckt komisch"), so folgt nicht selten eine Appetitlosigkeit, mit der Folge von Gewichtsverlust. Schließlich können auch Nachtblindheit oder eine eingeschränkte Dunkelanpassung auf einen Zinkmangel hinweisen.