Köhler-Pharma GmbH Header Bild

Köhler Pharma image/svg+xml

Rekonvit®

KAPSELN


Eigenschaften

Bausteine der Eiweiße sind die Aminosäuren. Bei der Verdauung von Eiweißen, die hauptsächlich im Dünndarm stattfindet, werden die Proteine in die einzelnen Aminosäuren gespalten, die dann im Dünndarm aufgenommen werden. Damit stehen die Aminosäuren für den Aufbau von körpereigenem Eiweiß zur Verfügung.

Verteilung der Aminosäuren (Aminobilanz) der in Rekonvit® Kapseln verwendeten Proteine:
 

AminosäurenPro 3 KapselnPro 100 g
L-Glutaminsäure344,7 mg115,96 mg
L-Leucin205,0 mg    9,49 mg
L-Asparginsäure178,4 mg    8,26 mg
L-Lysin160,0 mg    7,4   mg
L-Isoleucin  90,8 mg    4,2   mg
L-Valin  81,8 mg    3,8   mg
L-Alanin  81,3 mg    3,7   mg
L-Threonin  76,4 mg    3,5   mg
L-Prolin  68,8 mg    3,2   mg
L-Serin  65,8 mg    3,0   mg
L-Tyrosin  61,6 mg    2,8   mg
L-Cystein  56,1 mg    2,6   mg
L-Phenylalanin  55,9 mg    2,5   mg
L-Arginin  43,9 mg    2,0   mg
L-Methionin  35,1 mg    1,62 mg
L-Tryptophan  34,4 mg    1,6   mg
L-Histidin  29,6 mg    1,4   mg
L-Glycin  26,2 mg    1,2   mg
Zusammensetzung

3 Kapseln Rekonvit® enthalten:

1696,8 mgMolke- und Milch Protein
  344,7 mgdavon L-Glutaminsäure

Empfehlung

Dreimal täglich 1 Kapsel mit etwas Flüssigkeit vor den Mahlzeiten einnehmen.


Hinweis

Bei Rekonvit® Kapseln werden innovative, vegetarische Kapseln verwendet. Diese schützen die Inhaltsstoffe vor den sauren Bedingungen im Magen.
Rekonvit® Kapseln sind glutenfrei, frei von Fruktose, Gelatine und Hefe sowie laut Gesetz frei von Konservierungsstoffen.


Darreichungsform und Packungsgrößen

10 Kapseln   PZN 1091633 2
90 Kapseln   PZN 1091634 9

Rekonvit® Kapseln sind rezeptfrei in allen Apotheken erhältlich.

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise verwendet werden.