Köhler-Pharma GmbH Header Bild

Köhler Pharma image/svg+xml

Natriumthiosulfat 10% Injektions- und Infusionslösung

Zusammensetzung

10 ml Lösung enthalten:
Arzneilich wirksamer Bestandteil
1,0 g Natriumthiosulfat •5 H2O
Sonstige wirksame Bestandteile:
Wasser für Injektionszwecke, Natriummonohydrogen-phosphat-Dodecahydrat, Glycin, Natriumhydroxid, Natriumchlorid, Natriumedetat.

 

Stoff- und Indikationsgruppe oder Wirkungsweise

Antidotlösung

Anwendungsgebiete

Als Antidot bei Vergiftungen mit Blausäure oder Cyanogenen, als Antidot bei Überdosierung mit Cisplatin.

Gegenanzeigen

Natriumthiosulfat 10% darf nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegenüber einem der sonstigen Bestandteile. Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit: Es gibt keine epidemiologischen Studien, die das Risiko von Natriumthiosulfat 10% während der Schwangerschaft untersuchen. Es wird empfohlen, auch wenn keine Studien vorliegen, ein Antidot während der Schwangerschaft bei eindeutiger mütterlicher Indikation anzuwenden, um Morbidität oder Mortalität zu reduzieren.

Warnhinweise

Keine bekannt

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln

Keine bekannt.

Nebenwirkungen

Keine bekannt.

Art und Dauer der Anwendung

Siehe Packungsbeilage.

Eigenschaften

Natriumthiosulfat hat antioxidative Eigenschaften, wirkt reduzierend auf oxidiertes Glutathion und wirkt vasodilatierend und chelatisierend auf Quecksilber, Cadmium und Blei.
Natriumthiosulfat hat entgiftende Eigenschaften, indem es Schwefel bereitstellt und dadurch Cyanid in untoxisches Thiocyanid (SCN) überführt. Andere Gifte werden durch Natriumthiosulfat in weniger schädliche oder ungiftige Schwefelverbindungen umgewandelt und so eliminiert. Zusätzlich hat Natriumthiosulfat chelatisierende Eigenschaften auf ionisiertes Calcium, indem es Ca2+ in einen gut löslichen Calciumkomplex überführt.

Darreichungsform und Packungsgrößen

Zur Injektion und Infusion

    5 x   10 ml (N1)PZN 1013428 5
  10 x   10 ml (N2)PZN 1234487 4
  25 x   10 ml (AP)PZN 1013429 1
100 x   10 ml (AP)PZN 1013431 6
    1 x 100 ml (N1)PZN 1013436 8
  10 x 100 ml (N2)PZN 1013437 4
100 x 100 ml (AP)PZN 1013438 0
    1 x 500 ml (N1)PZN 1013432 2
  10 x 500 ml (N2)PZN 1013433 9
  50 x 500 ml (AP)PZN 1013434 5
 Verschreibungspflichtig