Der Stoffwechsel - Chemische Reaktionen im Körper - Köhler Pharma – Vitamine - Spurenelemente - Mineralstoffe (Zink, Q10 uvm)

Der Stoffwechsel

CHEMISCHE REAKTIONEN IM KÖRPER

Als Stoffwechsel oder Metabolismus werden die chemischen Reaktionen im Organismus von Lebewesen bezeichnet. Alle Vorgänge im menschlichen Körper beruhen auf solchen chemischen Reaktionen.

Die erste Phase des Stoffwechsels ist die Verarbeitung. Sie beginnt mit der Verdauung der zugeführten Nahrung im Mund. Zunächst hier dann auch in Magen und Darm werden die Nährstoffe herausgelöst und zerlegt. Aus den Kohlenhydraten werden verschiedene Einfachzucker und aus Fetten kleinere Fetteinheiten gewonnen. Aus den Proteinen entstehen die Aminosäuren, die als Bausteine für die Synthese aller Proteine dienen, z.B. auch als Vorstufen von Hormonen.
Durch die Verdauung gelangen die chemisch umgebildeten Stoffe ins Blut, das sie zu den Organen transportiert.

In der zweiten Phase werden die gewonnenen Stoffe durch erneute chemische Reaktionen in den Organen Schritt für Schritt in kleinere Bruchteile zerlegt. Bei jedem dieser Schritte wird Energie freigesetzt. Ein zentrales Stoffwechselorgan mit vielseitigen Funktionen ist die Leber. Sie ist eine wichtige Drüse des Verdauungstraktes, die giftige Stoffwechselprodukte ausschaltet und Nahrungsinhaltsstoffe, wie die Vitamine A und B12, speichert, um sie bei Bedarf in die Blutbahn abzugeben. Auch der Stoffwechsel von Spurenelementen findet in der Leber statt. Es ist bekannt, dass eine erkrankte Leber einen Mangel an dem Mineral Zink aufweist.
Diese zweite Phase dient der Gewinnung der Energie, die für alle Lebensvorgänge benötigt wird. Sie ist die Grundlage für jede körperliche und geistige Leistung.

Auf dem Stoffwechsel basieren Umbau, Auf- und Abbau von Stoffen im Körper sowie die Aufrechterhaltung der Körper- oder Zellfunktionen. Auf- und Abbau, z.B. beim Wachstum bzw. bei Gewichtsabnahme, erfolgen in weiteren sehr genau aufeinander abgestimmten chemischen Schritten. Für diese werden Enzyme benötigt. Das sind spezialisierte Proteine, die im Körper hergestellt werden und jeweils für einen ganz bestimmten Schritt verantwortlich sind. Ihre unterschiedlichen Aufgaben sind im Erbgut festgelegt.
Stoffwechselprozesse finden parallel statt, können aber ge- trennt gesteuert werden.

Bei all diesen chemischen Reaktionen wechselt ein Stoff in einen anderen über, deshalb werden sie als "Stoffwechsel" bezeichnet.


Köhler Pharma – Präparate
> Curcusol® – Kapseln
> Cuvital® liposomal 100 – Trinklösung
> Debora® plus K2 – Kapseln
> Inzelloval® – Filmtabletten
> K2-Köhler® – Kapseln
> Nodys® – Kapseln
> Regulator-Köhler® – Kapseln
> Rekonvit® – Kapseln
> Rekonvit® – Trinkpulver
> Sitobact – Kapseln
> Thymus-Köhler – Kapseln
> Uniselen® 100 NE – Tabletten
> Uniselen® 200 NE – Tabletten
> Unizink® 50 – Magensaftresistente Tabletten


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Wir empfehlen eine individuelle Beratung bei dem Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker Ihres Vertrauens!

 
Seite ausdrucken zurück nach oben
© Köhler Pharma GmbH • Alsbach • 2017 • www.koehler-pharma.de
Bildquelle: d-g
Köhler Pharma
 Elements of Life
       Mineralstoffe    
 Mengenelemente 
   Spurenelemente     Hydrophile 
   Vitamine  
   Lipophile 
 Vitamine  
Elemente des Lebens